+49-(0)89-74 888-228

Go back

 

Schwimmen

 

Schwimmen: Training für alle Körperregionen

Durch Schwimmen kann sich der Mensch gezielt im Wasser fortbewegen. Der Körper sollte dabei möglichst gestreckt oder waagerecht im Wasser liegen, die optimale Wasserlage vermindert den Wasserwiderstand, der Vortrieb erfolgt durch Muskelkraft. Arm- und Beinmuskeln, Körperspannung und die allgemeine Koordination des Körpers werden geschult. 

Schwimmen stärkt die Gesundheit

Durch den Auftrieb im Wasser wird der Körper unterstützt, die Belastung für Gelenke und Knochen ist minmal und das Verletzungsrisiko anderen Ausdauersportarten gegenüber sehr gering. Darüber hinaus wirkt die Wassertemperatur stimulierend auf das Herz- Kreislaufsystem. Regelmäßiges , moderates Training verbrennt zudem Kalorien und Fett, die Cholesterinwerte werden reguliert. Nachdem Schwimmen nicht nur in speziellen Bädern und Pools möglich ist, sondern auch in vielen natürlichen Gewässern, gehört es zu den beliebtesten, generationen-übergreifenden Freizeitbeschäftigungen.

Angebote:

Go back